canada goose
  |  
Währungen:


Anisch de la Cara Damen Ohrring Space Tashi tibetische Gebetsfahne blau Quasten Lapis Lazuli Om Symbol, to-space-tashi B01647YWVA

€202.43  €40.37
Sie sparen 80% !

  • Artikelnummer: B01647YWVA
  • 841 Stück auf Lager

Anzahl:


  • Prächtiger Ohrschmuck aus tibetischen Gebetsfahnen, detailreich veredelt.
  • 6 edle Perlen aus Lapislazuli
  • Quasten aus Baumwolle
  • Jewellery with Spirit and Soul
  • Tipp: Ein außergewöhnliches Geschenk für Sie zum Geburtstag, Valentinstag, Jahrestag, Weihnachten, Muttertag oder Ostern. Dieser handgefertigte Designer-Schmuck mit der OM-Münze, Edelstein-Perlen und brillanten Swarovski-Kristallen ist nicht nur spirituell, sondern ebenso trend-bewusst und edel.


Produktbeschreibungen

Prächtiger Ohrschmuck aus tibetischen Gebetsfahnen, detailreich veredelt. Aufgedruckte buddhistische Mantras lassen noch den Zweck, nämlich das Glück in die Welt hinaus zutragen, erahnen. 6 edle Perlen aus Lapislazuli tronen über den weichen Quasten aus Baumwolle. Verziert mit fein schimmernden, böhmischen Glaskristallen. Die Ohrhaken sind aus 925er Sterling Silber.

Bedeutung:
Space/Blau - Nach der traditionellen tibetischen Lehre verkörpert die Farbe Blau die Leere, den Raum oder den Himmel.
Tashi - Tibetischer Name:Glück, unter einem günstigen Stern stehend.
Lapislazuli - steht für Optimismus und Selbstvertrauen.
OM - ist das umfassendste und erhabenste Symbol der spirituellen Erkenntnis. Es steht für die Verbindung von Allem was ist.

Anisch de la Cara - Pieces for Peace
Jewellery with Spirit and Soul
Eco friendlyHandmade in Spain

- Gesamtlänge: ca. 10 cm
- Gewicht: ca. 9 Gramm




Hintergrundinfos zu tibetischen Gebetsfahnen:

Die bunten Fahnen werden von buddhistischen Gläubigen im Himalaya auf Bergpässen und Gipfeln in
Fünferketten aufgehängt und bis zur vollständigen Verwitterung dem Wind ausgesetzt, damit dieser
ihre Gebete zum Himmel trägt. Häufig sind die Gebetsfahnen mit Symbolen oder Mantras bedruckt.
Anisch hat sich auf ihren Reisen durch die tibetische Hochebene gleich in die traditionsreichen,
baumwollenen Flaggen verliebt und fertigt daraus symbolträchtige Armbänder, die das Glück in die
Welt hinaustragen sollen.